F-Skala Analyse

Sponsor

Info

Im aktuellen Jahr (2017) wurden schon 534 Tornados in Vereinigte Staaten als "Bestätigt" eingetragen.
Eine Methode, mit der man an Gebäuden aus den vorliegenden Schäden und dem Gebäudetyp auf die Windgeschwindigkeit nach der F-Skala schließen kann, ist die f-Skala Matrix (Fujita, 1992). Wie dies funktioniert beschreiben wir hier auf dieser Seite.

Schaden: Wenig
Schaden
Kleinere
Schäden
Dach
verweht
Wände
zusammengebrochen
Zusammen
gebrochen
Davon
geweht
f Skala (*) f0 f1 f2 f3 f4 f5
Windgeschwindigkeit: 18 m/s
65 km/h
- 33 m/s
119 km/h
33 m/s
119 km/h
- 51 m/s
184 km/h
51 m/s
184 km/h
- 71 m/s
256 km/h
71 m/s
256 km/h
- 93 m/s
335 km/h
93 m/s
335 km/h
- 117 m/s
421 km/h
117 m/s
421 km/h
- 143 m/s
515 km/h
F Skala F0 F1 F2 F3 F4 F5
  Wert zur Umrechnung der f Skala in die F Skala
Schwaches Nebengebäude -3 f3 f4 f5 f5 f5 f5
Solides Nebengebäude -2 f2 f3 f4 f5 f5 f5
Schwaches Holzhaus -1 f1 f2 f3 f4 f5 f5
Solides Holzhaus 0 F0 F1 F2 F3 F4 F5
Ziegelbau 1 - f0 f1 f2 f3 f4
(Stahl-)Betonbau 2 - - f0 f1 f2 f3

* Detailreiche Beschreibung der einzelnen Stufen:
(f0) Es zeigen sich leichte Schäden an Schornsteinen, abgebrochene Äste und Baumkronen, Entwurzelung flach wurzelnder Bäume und umgeworfene Plakatwände.
(f1) Wellblech oder Dachziegel werden abgehoben und Wohnmobile umgeworfen, fahrende PKW werden verschoben.
(f2) Dächer werden als Ganzes abgedeckt, Wohnmobile werden vollständig zerstört, große Bäume werden entwurzelt, leichte Gegenstände werden zu gefährlichen Projektilen.
(f3) Dächer und leichte Wände werden abgetragen, Züge entgleisen, Wald wird großteils entwurzelt, Lkw werden umgeworfen oder verschoben.
(f4) Holzhäuser mit schwacher Verankerung werden verschoben, PKW werden umgeworfen, schwere Gegenstände werden zu gefährlichen Projektilen.
(f5) Holzhäuser werden von ihren Fundamenten gerissen, weit verschoben und zerlegt. Sogar asphaltierte Straßen können vom Boden "gesaugt" werden.
Man geht wie folgt vor:
Man nimmt den beobachteten Schaden und ordnet diesen in der oberen Zeile einem Wert der f-Skala zu. Der zugeordnete f-Skala Wert wird dann im unteren Teil der Tabelle in der Zeile des Gebäudetyps gesucht. Geht man jetzt in dieser Spalte wieder nach oben zu der F-Skala, erhält man den F-Skala Wert (Der Zahlenwert hinter dem Gebäudetyp gibt die Verschiebung von f- zu F-Skala an). Beim Gebäudetyp Solides Holzhaus sind die f- und F-Skalen deckungsgleich.

Hier haben wir jetzt einmal ein Beispiel zur Ermittlung der F-Skala Werte.
Beispiel:
Ein Solides Stallgebäude (Solides Nebengebäude) ist zusammen gebrochen (f4 Schaden). Für diesen Gebäudetyp findet man f4 in der Spalte unter F2 wieder. Es liegt also eine Skalenverschiebung von -2 vor (f4 - 2 = F2). Dieser Wert findet sich in der Tabelle direkt nach der Angabe Solides Nebengebäude.